Warum Online-Reputation für die Digitalisierung so wichtig ist

Der Kunde ist König – oder wie Kommunikation heute funktioniert

Rund 90 Prozent der Deutschen bestellen einmal in der Woche, alle zwei Wochen oder mindestens einmal im Monat über Online-Shops. 75 Prozent lesen dafür Bewertungen anderer Kunden. Warum Digitalisierung Online-Reputation dringend braucht: ein Überblick.

Der Kunde ist König. Er bestimmt, ob Unternehmen Erfolg haben und Dienstleister Umsatz machen. Aber: Digitalisierung verändert die Kommunikation. Werbung als wichtiger Erfolgsfaktor wird abgelöst von Empfehlungsmarketing. Denn: In einer Welt von Facebook, Instagram und Fachforen sprechen Menschen mit Menschen über Ihre Erfahrungen mit einem Produkt oder einer Dienstleistung. Die jeweiligen Unternehmen sorgen dafür, dass ihre Kundenkommunikation reibungslos funktioniert. Sie schaffen eine Umgebung, der Kunden vertrauen. Diese reicht von der barrierefreien Internetseite, über Profile auf sozialen Netzwerken und Bewertungsportalen bis hin zur Telefonhotline. Die Regel: Wer sich im Netz greifbar, menschlich und transparent präsentiert, gewinnt das Vertrauen der Kunden.

Raum für Vertrauen schaffen

Wie wichtig Reputation für die Digitalisierung ist, zeigen Zahlen und Fakten aus der Online-Welt: mehr als 1,7 Milliarden Websites gibt es seit 2020 – so viel, als hätte jeder siebte Mensch eine davon. 600 Millionen Blogs gibt’s weltweit – also etwa sieben Mal so viele wie Deutschland Einwohner hat. Allein in der Bundesrepublik sind rund 400.000 Unternehmen im eCommerce aktiv. Das bedeutet: Wer online unterwegs ist, steht einer endlosen Auswahl an Produkten, Händlern und Inhalten gegenüber. Die Auswahl sinnvoll eingrenzen, einen Online-Shop auswählen, eine Beziehung zum Unternehmen, zur Dienstleistung, Marke oder zum Produkt aufbauen: dabei helfen Bewertungen anderer Kunden. Sie schaffen Zufluchtsorte im Website-Dschungel, sind Kompass und Rettungsring. Damit Digitalisierung funktioniert, müssen User vertrauen. Es gilt: Wer einen sicheren Raum im Internet schafft, fördert die eigene Reputation und leistet seinen Beitrag zur Digitalisierung.

Gemeinsam gegen Betrug

Fakenews, gefälschte Bewertungen, Schadsoftware und Hackerangriffe – mit fortschreitender Digitalisierung steigt leider auch die Wahrscheinlichkeit von kriminellen Aktivitäten im Netz. Dagegen helfen Virenprogramme, verständliche Kommunikation und seriöse Bewertungsplattformen. Letztere können sowohl Kunden als auch Unternehmen vor Betrug und gefälschten Bewertungen schützen. Sie nehmen Usern Unsicherheiten – schaffen Vertrauen. Das führt zu mehr Umsatz und bewirkt, dass Kunden auch weiterhin gern online bestellen. Online-Empfehlungen helfen gegen Cyber-Kriminalität und machen das Internet zu einem Ort, an dem User sich wohlfühlen.

Mehr Bewertungen, mehr Umsatz

Die beste Strategie hat keinen Sinn, wenn sie keinen Umsatz bringt. Deshalb: Online auf Bewertungs-Marketing setzen. Egal, ob Sie einen Konzern leiten, ein Start-Up gründen, selbstständig sind oder einen Handwerksbetrieb führen: positive Bewertungen erhöhen den Umsatz um mindestens 10 Prozent. Und das, bei einem Zeitaufwand von 15 Minuten in der Woche. Das zeigt eine repräsentative Studie unter mehr als 27.000 ProvenExpert-Nutzern.

Kunden wollen Sie finden – machen Sie es möglich!

Kunden schützen und Usern helfen, sich im Internet zurecht zu finden: die wichtigste Aufgabe seriöser Dienstleister und Unternehmer. Damit das funktioniert, müssen Sie online sichtbar sein – auf sozialen Netzwerken und weit oben in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen. Unterstützen Sie Ihre Kunden, indem Sie Ihre Seiten für Suchmaschinen optimieren. Aktives Bewertungsmarketing hilft dabei: Mit der zunehmenden Anzahl an Empfehlungen steigt auch die Relevanz für Google, Bing und Co.

Dr. Carola Briese - Proven-Expert
Dr. Carola Briese
ProvenExpert.com

Newsletter

Nützliche Infos, kurz und knapp!
Gleich hier abonnieren!

Eintrag buchen

Ein Profi- oder Premiumeintrag auf UNTERNEHMERINNEN NORD? Egal, wofür Sie sich entscheiden: Sie erhöhen Ihre Präsenz im Netz!

Zu den Profilen

Kompetenz braucht Präsenz

Nur wer gesehen wird, wird auch gefunden.
Darum heißt es für Unternehmen und vor allem für Unternehmerinnen:

SICHTBAR WERDEN!
ERHÖHEN SIE DIE REICHWEITE
Ihrer Unternehmenskommunikation!

Noch mehr gute Gründe, dabei zu sein, finden Sie hier.

Warum Online-Reputation für die Digitalisierung so wichtig ist

teilen

Mit UNTERNEHMERINNEN-NORD verlinken

Gern stellen wir Ihnen dafür unser Logo in verschiedenen Variationen zur Verfügung.