Mehr positive Energie für das Jahr 2020! – oder die verblüffende Geschichte vom alten Sessel

Im neuen Jahr macht sich so jeder seine eigenen guten Vorsätze und hegt Wünsche … Wenn ich das Internet durchforste, gibt es sag und schreibe Listen mit 111 Punkten! Auf einen Punkt gebracht ist es aber: „Altes hinter sich lassen – mehr nach vorne schauen!“ Damit ist sicher nicht nur Entrümpeln und Aufräumen von Dingen gemeint, sondern auch loslassen von alten Gewohnheiten und Denkweisen ändern!

Was habe ich vom Loslassen?

Immer wenn etwas losgelassen wird, entsteht Freiraum für Neues! Dies ist auch auf energetische Weise möglich. Ich möchte dazu eine Geschichte von dem „alten Sessel erzählen“.

Die verblüffende Geschichte vom alten Sessel

Denn der alte Sessel, in dem ich vielleicht abends nach einem stressigen Alltag wunderbar entspanne, wird auch gleichzeitig mit meinem Stress gefüttert und mit meinen Sorgen, Ängsten und negativen Gedanken beladen. „Schwups“, alles wieder in den Sessel gepackt. Er nimmt auch alles bereitwillig auf, aber irgendwann ist der alte Sessel „voll“ und „Papp satt“. Der kann nun nicht im Wald spazieren gehen und sich in der Natur im freien Fluss der Energien erholen und am Anblick der Bäume erfreuen. Nein, er bleibt im Wohnzimmer. Nun kann es auch passieren, wenn ich – der Mensch – froh gelaunt und positiv geladen abends in dem gleichen Sessel lande, dass dieser nun denkt: „Ah, ein Mensch, der noch freien Speicher hat!“ und „Schwups“ gibt er seine negativ gespeicherten Energien an mich ab. Energien sind immer um Ausgleich bestrebt! Und unterschiedlichen Ladungen wollen in Balance.

Negative Energien entrümpeln, reinigen und heilen, wie geht das?

Was kann ich also nun tun um negative Energien dauerhaft und beständig zu reinigen und zu heilen? Gibt es eine Möglichkeit, den alten Sessel und andere Möbel dennoch zu behalten? Wie kann ich mir das Umräumen der Einrichtung sparen?

Ganz einfach. Mit Vikara-Vastu®, einer feinstofflichen energetischen Arbeit, können Gegenstände und die Raumenergien wieder dauerhaft geheilt und in einen gesunden Fluss gebracht werden. Wenn dann wieder „Stress und Sorgen“ den alten Sessel belasten, werden diese viel, viel schneller transformiert, und der alte Sessel glaubt: “Ich steh im Wald!“

Wo kann Vikara-Vastu® angewendet werden?

Durch Vikara-Vastu® wird ein freier und stärkender Fluss der Lebensenergien in Wohnräumen installiert. Es geschieht dann automatisch eine Regeneration. Nun gilt dies nicht nur für die eigenen 4 Wände auch überall dort wo ein eigenes Unternehmen geführt wird – ob von zu Hause aus oder in Büroräumen, Praxisräumen…mit geheilten Raumenergien gibt es mehr positive Energie und neuen Aufschwung!

Und warum nicht nochmal dem eigenen Projekt oder Unternehmen neuen Aufschwung geben auf einem ganz neuen Weg, mit Vikara-Vastu®? Einfach mal ausprobieren!

Karin Hetling 

Karin Hetling - SpielRaum geben
Karin Hetling
SpielRaum geben

Newsletter

Nützliche Infos, kurz und knapp!
Gleich hier abonnieren!

Eintrag buchen

Ein Profi- oder Premiumeintrag auf UNTERNEHMERINNEN NORD? Egal, wofür Sie sich entscheiden: Sie erhöhen Ihre Präsenz im Netz!

Zu den Profilen

Kompetenz braucht Präsenz

Nur wer gesehen wird, wird auch gefunden.
Darum heißt es für Unternehmen und vor allem für Unternehmerinnen:

SICHTBAR WERDEN!
ERHÖHEN SIE DIE REICHWEITE
Ihrer Unternehmenskommunikation!

Noch mehr gute Gründe, dabei zu sein, finden Sie hier.

Mehr positive Energie für das Jahr 2020! – oder die verblüffende Geschichte vom alten Sessel

teilen

Mit UNTERNEHMERINNEN-NORD verlinken

Gern stellen wir Ihnen dafür unser Logo in verschiedenen Variationen zur Verfügung.