Expertinnen machen sich sichtbar
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Firmenumzug: Was Sie für Ihr Online Marketing beachten sollten

Ein Firmenumzug ist immer eine besondere Herausforderung. Das Unternehmen hat sich an dem bisherigen Standort etabliert und es wurde bereits viel Arbeit und Zeit in die lokale Suchmaschinenoptimierung gesteckt, um in der Region bei Google gefunden zu werden.

Fängt man also nach dem Umzug wieder bei null an?

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie an Ihrem neuen Standort online gefunden werden können und was Sie direkt nach dem Umzug dafür tun sollten.

Online sichtbar bleiben

Damit Kund:innen Ihr Unternehmen auch nach Ihrem Umzug finden können, brauchen sie vor allem eins – Ihre neue Anschrift. Deshalb ist es wichtig, dass diese entsprechend angepasst wird –  auf Ihrer Website, in den verschiedenen digitalen Branchenverzeichnissen, bei Google My Business und auf Ihren Social-Media-Kanälen.

Google setzt auf Nutzerfreundlichkeit und achtet sehr genau darauf, ob Ihre Firmenanschrift in allen Suchergebnissen gleich ist. Ist das nicht so, kann sich das negativ auf Ihr Ranking auswirken. Daher sollten Sie direkt nach dem Firmenumzug die Anschrift auf allen Plattformen ändern. Das bedeutet oftmals viel Fleißarbeit, aber die Mühe lohnt sich.

Schritt-für-Schritt-Anleitung – wie Sie Ihre Firmenadresse aktualisieren:

Schritt 1: Änderungen auf der eigenen Website

Ihre Website ist die Anlaufstelle für Ihre Kund:innen – diese sollten Sie immer auch ohne Standortwechsel aktuell halten. Ändern Sie Ihre Firmenanschrift auf der Kontaktseite, im Footer und im Impressum und prüfen Sie, ob Sie Ihre Anschrift auch auf weiteren Seiten der Website hinterlegt haben. 

Schritt 2: Aktualisierung des Google-My-Business-Eintrags

Kund:innen, die bei Google nach Ihrem Unternehmen suchen, können über Ihren Google-My-Business-Eintrag zu Google Maps gelangen, um sich zu Ihrem Standort navigieren zu lassen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Eintrag zeitnah aktualisieren.

Außerdem werden potenzielle Kund:innen dank des aktualisierten Eintrags nicht enttäuscht und können problemlos zu Ihnen finden.  

Wichtig dabei – sollte das Geschäft oder Unternehmen, das vorher an dem Standort war, den Google-My-Business-Eintrag nicht entfernt haben, können Sie Ihren nicht verifizieren.

Schritt 3: Adressänderung in Branchenverzeichnissen

In Branchenverzeichnissen suchen Kund:innen direkt nach Ihrem Unternehmen und der dazugehörigen Anschrift. Auch wenn es oftmals etwas Aufwand bedeutet, sollten Sie bei allen Einträgen die neue Firmenanschrift hinterlegen.

Ihr Umzug – Tipps im Überblick

Neben der Adressänderung auf Ihrer Internetseite, bei Google und in den verschiedenen Brancheneinträgen können Sie weitaus mehr tun, um Ihre neue Anschrift bekannt zu machen.

Hier ein paar Ideen, die Sie schnell umsetzen können:

  • Informieren Sie bereits vor Ihrem Umzug Ihre Kund:innen persönlich über Ihren Standortwechsel, entweder im Gespräch oder über Flyer oder Aufsteller
  • Aktualisieren Sie bereits im Vorfeld Ihre Visitenkarten, damit Sie diese direkt griffbereit haben
  • Sprechen Sie in Netzwerktreffen oder im Austausch mit anderen Unternehmen über den geplanten Umzug
  • Machen Sie Ihren Umzug öffentlich beispielsweise über Ihre Social-Media-Kanäle oder durch eine Pressemitteilung in der regionalen Zeitung
Fazit

Wenn Sie einen Firmenumzug planen und Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung rechtzeitig berücksichtigen, werden Sie auch an Ihrem neuen Standort schnell gefunden. Es sind wenige, aber wichtige Details zu beachten, die zwar etwas Mühe erfordern, aber sich positiv auf Ihr Ranking auswirken.

Um online in der Region gefunden zu werden, sollten Sie nicht nur nach einem Umzug, sondern generell in regelmäßigen Abständen Ihre Daten auf Aktualität prüfen.

Sie benötigen für Ihren Firmenumzug Unterstützung?

Ich helfe Ihnen gerne – schreiben Sie mir Ihre Anfrage an info@homepagezeit.de und wir erarbeiten gemeinsam Ihre individuelle Online-Marketing-Strategie.

Paulina Schmidt
Paulina Schmidt
homepagezeit

Newsletter

Nützliche Infos, kurz und knapp!
Gleich hier abonnieren!

Eintrag buchen

und Präsenz im Netz erhöhen!
Mehr erfahren

Kompetenz braucht Präsenz

Nur wer gesehen wird, wird auch gefunden.
Darum heißt es für Unternehmen und vor allem für Unternehmerinnen:

SICHTBAR WERDEN!
ERHÖHEN SIE DIE REICHWEITE
Ihrer Unternehmenskommunikation!

Noch mehr gute Gründe, dabei zu sein,
finden Sie hier.

Firmenumzug: Was Sie für Ihr Online Marketing beachten sollten

teilen

Mit UNTERNEHMERINNEN-NORD verlinken

Gern stellen wir Ihnen dafür unser Logo in verschiedenen Variationen zur Verfügung.